Ich freue mich, ich freu mich das Du da bist, das Du Interesse hast, an dem was ich tue und ich freue mich einfach so :)

Dieser Blog soll sich hauptsächlich darum drehen, was man mit Handarbeit so alles anstellen kann und das Stricken, Häkeln und Co. keineswegs voll out sind.
Ich möchte hier auch meine DILIBRÜ-Collection vorstellen die Ihr im Internet kaufen könnt, ebenso poste ich hier die Markttermine, wo ich zu finden bin. Ich freue mich auf einen Besuch!



Wie ich mich kenne, wird hier auch so manches mal ein anderes Thema mit einfliessen, aber das macht nix :))

Also nun ein herzliches Willkommen an Dich hier auf dem DiLibrü Blog


Samstag, 18. Mai 2013

Besser spät als nie :)

Endlich habe ich auch einen Rock Midsommar genäht.
Allein das Schnittmuster habe ich gerade erst entdeckt (einmal Spätzünder immer Spätzünder :) )


einmal ohne Tasche

Wers erkennt... wie die schöne PW Decke von neulich *gg* ist auch die eine Seite des Rockes gepatchworked :) aus den kläglichen Resten, sozusagen, ist ein garnicht kläglicher Rock geworden
zusammen mit dem beigen,  kleinen Karo/Vichy von hier...eine super Kombination


einmal mit Tasche
Die Wendeseite wollte ich unbedingt schlicht (für alle Fälle) aber auch nicht langweilig...hmmm...

also hab ich am äussersten Rand das Gelbthema mit dem Stoff der anderen Seite aufgegriffen...
hat mir aber noch nicht gereicht....

Also MUSSTE noch wat druff...da habe ichmich für die FILZartig Stickereien entschieden, das war schon besser...

und dann fiel mir ein das ich ja zufällig nich Paspelband in genau dem richtigen Gelbton da habe....
der Stoff ist beige, passte also PERFEKT!!

hier nochmal in nah, Stickereien und Stoffrand

hihi

 Die Tasche hab ich ja absolut gefressen (bedeutet das ich die klasse finde) es passt alles rein was ich immer so mitschleppe, ne kleine Geldbörse, Handy Schlüssel ...ich hab mir auch noch eine Kamsnapschlaufe für den Hosengürtel gebastelt und schon kann ich sie auch an der Jeans tragen und nicht nur am Rock....oh ich muss dazu sagen, die Tasche auf der Tasche habe ich ein bisschen anders genäht als in der Anleitung, ich bitte um Verzeihung ;)
 

hier die Knopfleiste

und so siehts ohne Tasche aus, absolut wunderbar.

Aber ich bin schon sehr begeistert!
Er ist nicht gerade schnell genäht, das Schlimme ist, man kann ihn sooo schön betüdeln, da kommt hier ne Idee und da ne Idee und schon sitzt man tagelang dran :) ich bin sicher, ein ganz schlichtes Modell ist sehr fix genäht ;) ich werde es bei Gelegenheit mal ausprobieren ;)
 
Viele Dank für das tolle Ebook :)
 
Und hier Nochmal die Herkunftsangaben (das gehört sich nämlich so!)
 
Rockschnitt: Wenderock Midsommar von Verplüscht und zugenäht
Stickerei :      FILZartig von Huups!
 
 Ganz lieben Gruß Jana

Kommentare:

allroundtalent hat gesagt…

Ach Jana, gut, dass du mich daran erinnerst;-) Danke!

Meine bisherigen Rock-Näh-Versuche sind ja kläglich gescheitert und da wurde mir dieses Modell sehr ans Herz gelegt.

Zwar sind es nicht meine Farben, aber dein Rock gefällt mir sehr gut. Wahnsinn, wie sauber du arbeitest! Die gelbe Paspel ist der Hammer!

LG,
Verena

Dachschaden hat gesagt…

Wow...das schaut aber toll aus.....
Mit Täschchen!!! Suuuper steht dir bestimmt
Hammer gut,,,
Lg
Barbara

Melli hat gesagt…

Wow Jana,

der ist echt schick geworden!
Ich versuche auch jedes Mal eine schlichte Seite zu machen, aber irgendwo verliert sich die Idee bei den ganzen Möglichkeiten.

Grüssli Melli

Renate hat gesagt…

Der ist echt richtig schön. Das Täschchen dazu ist super. Liebe Grüße, Renate

la stella di gisela hat gesagt…

Ohhhh, toll geworden! Wenn du ein Spätzünder bist, was bin dann ich? Ich habe den Schnitt überhaupt JETZT erst entdeckt…haha….
Liebe Grüße
Gisela

Jessie Palazzo hat gesagt…

Echt heftig was du dir da für eine Mühe gibst und wie das Ergebnis wurde! Megaklasse!