Ich freue mich, ich freu mich das Du da bist, das Du Interesse hast, an dem was ich tue und ich freue mich einfach so :)

Dieser Blog soll sich hauptsächlich darum drehen, was man mit Handarbeit so alles anstellen kann und das Stricken, Häkeln und Co. keineswegs voll out sind.
Ich möchte hier auch meine DILIBRÜ-Collection vorstellen die Ihr im Internet kaufen könnt, ebenso poste ich hier die Markttermine, wo ich zu finden bin. Ich freue mich auf einen Besuch!



Wie ich mich kenne, wird hier auch so manches mal ein anderes Thema mit einfliessen, aber das macht nix :))

Also nun ein herzliches Willkommen an Dich hier auf dem DiLibrü Blog


Montag, 26. September 2011

ok ok ich hab mich gehen lassen....

.... so lang habe ich getrotzt, mich gewehrt und gekämpft....

nun habe ich verloren, ein Moment der Unachtsamkeit...und schon hat mich die Joana hinterrücks erwischt.
Ich habe geprüft, geschaut, geschnitten und genäht und

.....für gut befunden :)
würdig in meinen Schrank einzuziehen :)



 Die Länge des oberen Teils habe ich allerdings um 15 cm gekürzt
(und JA! ich habe oben am Halsbüdchen gepfuscht) 

und den Rockteil bis zur Hälfte gerafft die Idee kommt nicht von mir sondern von HIER

Kommentare:

Muddi hat gesagt…

Die Raffung ist toll, das hab ich neulich bei einer Kurzversoin schon mal gesehen! Cool! Denn mir ist die lange Version ein wenig ZU lang. Das ist eine schöne Idee. Danke dafür!

Liebe Grüße,
Sarah

Melly hat gesagt…

Wow - super klasse :-)) Die Idee mit der Raffung finde ich ja genial - muss ich mir merken,

lg
melly

Dachschaden hat gesagt…

Wow!!!!!!!
Toll geworden...Ja ja so ist es mit dem ""Wiederstand""grins.......
Steht Dir suuuuper gut..
GGGLG
Barbara